"Spring Breakers"

Spring Breakers: „Mädchen in Bikinis mit großen Knarren“

20.03.2013 > 00:00

Von klein auf sind Brit (Ashley Benson), Candy (Vanessa Hudgens), Cotty (Rachel Korine) und Faith (Selena Gomez) beste Freundinnen.

Zum Spring Break soll es in diesem Jahr nach Florida gehen. Wie Mädchen in ihrem Alter so sind, wollen sie nur eins: Spaß haben!

Geld haben sie eigentlich nicht dafür, deshalb besorgen die Girls sich die Kohle anderweitig - durch einen Überfall.

Die erste gefährliche Grenze ist damit überschritten, aber hier fängt "Spring Breakers" erst richtig an.

Als wäre nichts passiert, geben die Mädels in Florida Gas. Doch der Exzess endet im Knast. Bei einer Drogenparty werden die Vier festgenommen.

Ausgerechnet Drogendealer Alien (James Franco) holt die Girls aus dem Gefängnis. Und Candy, Cotty, Faith und Brit sind begeistert - vor allem der exzessive Lebensstil von Alien hat es ihnen angetan. Von der Euphorie getrieben, tun sich die Fünf zusammen. Gemeinsam erleben sie den wildesten Trip ihres Lebens voller Alkohol, Drogen, Sex und Gewalt.

Ab dem 21. März 2013 im Kino.

Lieblinge der Redaktion