Stanley Tucci hat heimlich geheiratet

Stanley Tucci hat heimlich geheiratet

08.08.2012 > 00:00

Stanley Tucci hat unbemerkt seine Freundin Felicity Blunt geheiratet - die Schwester von Emily Blunt. Der "The Hunger Games - Die Tribute von Panem"-Star und Felicity Blunt sind heimlich den Bund der Ehe eingegangen, wie der Schauspieler gegenüber amerikanischen Medien bestätigte, nachdem die Literaturagentin bei einer Filmpremiere mit einem Ehering gesichtet worden war. Ein Bekannter des Paares verriet der Zeitung "New York Daily News" jedoch, dass noch in diesem Jahr eine große Hochzeitsfeier geplant sei, um das Ereignis mit Freunden und Familie gebührend zu feiern. Tucci hatte seine Gattin über deren Schwester Emily Blunt kennengelernt, mit der er 2006 "Der Teufel trägt Prada" drehte. Allerdings wurden sie nicht sofort ein Paar, da der 51-jährige damals noch mit seiner ersten Frau verheiratet war. Diese verstarb jedoch 2009 an der Folgen ihrer Krebserkrankung. © WENN

Lieblinge der Redaktion