SIE SIND HIER: INTOUCH »  STARS

Palastgeflüster


Butter für die Scheichs


Von Jürgen Worlitz
Kronprinz Frederik von Dänemark
Foto: GettyImages
Frederik von Dänemark plant, im Nahen Osten für sein Land zu werben

Der Nahe Osten scheint auf Europas Royals eine faszinierende Wirkung auszuüben. Wer war nicht schon alles in jüngerer Vergangenheit zu Gast bei den Scheichs? Vermutlich geht es dabei aber nicht nur um höfliche Gesten, sondern um handfeste Geschäfte.

Kronprinz Frederik von Dänemark (41) will jedenfalls jetzt in Katar, in den Vereinigten Arabischen Emiraten und in Saudi-Arabien kräftig für die dänische Wirtschaft werben.

"Endlich wieder Butter für die Scheichs", titelte scherzhaft eine dänische Zeitung, um den Ernst der Lage ein wenig herunterzuspielen. Seit der umstrittenen Mohammed-Karikaturen sucht man in vielen arabischen Geschäften vergeblich nach dänischen Produkten. Kronprinz Frederik von Dänemark wird also auf seinem Sieben-Tage-Trip (15. bis 21. Januar) reichlich Überzeugungsarbeit leisten müssen.

Weitere Themen
  • Berlin Fashion Week 2010: Die Highlights der Bread & Butter

    Stars, Mode-Trends und viel Skurriles.

  • Nagellack-Trends von "butter London"

    Nonie Creme, Gründerin von "butter London" verrät die Nagellack-Trends für den Sommer.

Dabei darf der Kronprinz sich auch wieder als Umweltschützer profilieren. Er soll in Abu Dhabi auf einer Konferenz sprechen, in der es sich alles um die Energieversorgung in naher und ferner Zukunft dreht. "Ich bin zuversichtlich, Positives bewirken zu können", meinte Frederik von Dänemark jetzt kurz vor dem Abflug.


Veröffentlicht in Neue Post

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Neuigkeiten aus dem dänischen Königshaus

Mehr Star-News
Lena Gercke und Sami Khedira: Trennung!

Trennungs-Schock: Alles aus bei Lena Gercke und Sami Khedira!

Kate & William bedanken sich nach Taufe

Auch für die Royals war es ein großer Tag.

Mit 50 noch ein Baby?

Sie denkt über Baby Nummer 12 nach.

ZUM VIDEO