SIE SIND HIER: INTOUCH »  STARS

Wegen eines Kleides


Guido Maria Kretschmer vs. Harald Glööckler: Mega-Zoff im Mode-Olymp!


Der Stein oder wohl besser das Kleid des Anstoßes. Annemarie Eilfeld auf der Fashion Week in Berlin.
Foto: Wenn
Der Stein oder wohl besser das Kleid des Anstoßes. Annemarie Eilfeld auf der Fashion Week in Berlin.
Harald Glööckler und Guido Maria Kretschmar giften sich an.
Foto: Getty Images/ Wenn
Harald Glööckler und Guido Maria Kretschmar giften sich an.

Wer sagt, dass nur im Dschungelcamp mächtig gezickt und gelästert wird? Auch die Berliner Fashion Week bietet reichlich Läster-Potential...

Zur Modenschau der Frühjahr-/Sommerkollektion von "Glööckler presented by bonprix" kam Annemarie Eilfeld (22) in einem Kleid, das vermutlich nicht auf den "Best dressed"-Listen landen wird.

Dieser Meinung ist Guido Maria Kretschmear (47) und diese äußerte er auch mehr als deutlich in der "Bild"-Zeitung.

"Hat der Glööckler das gebastelt? Damit sieht sie aus wie ein Raubtier, das man nicht treffen möchte, ich würde es jedenfalls nicht erlegen", kommentierte der Mode-Designer.

Und nun legt Harald Glööckler (47) nach und wettert gegen seinen Kollegen.

"Was hat Guido Maria Kretschmer nur dazu bewogen, so zu lästern? Annemarie Eilfeld war Gast der Show von bonprix und nicht als Model vor Ort. Das Kleid ist zudem gar nicht von mir", erklärte Harald Glööckler.

Annemarie Eilfeld habe viel Spaß auf der Show gehabt und sich wohl gefühlt. Nur das zähle. Für Harald Glööckler sei jede Frau eine Prinzessin, auch Annemarie Eilfeld.

"Ich hatte ihn bisher immer für einen anständigen Kerl gehalten und habe immer sehr wohlwollend über ihn gesprochen. Gut, er ist etwas farblos und langweilig, auch in seiner Sendung “Shopping Queen” wirken die Phrasen abgedroschen und banal. Dass er sich aber nun auch außerhalb seiner Sendung auf dieses Niveau begibt, ist bedauerlich. Er benimmt sich wie eine Promi-Queen!", fuhr Harald Glööckler fort.

Autsch!

Wir haben beim Berliner IT-Boy Julian Stoeckel, der einen guten Kontakt zu Harald Glööckler pflegt, nachgefragt, was er zu diesem Gezicke sagt.

"Heute Vormittag hat mich mein Freund Harald angerufen und hat mir den Link über Guido's Kommentar geschickt. Ich war ehrlich gesagt geschockt über so eine Aussage, denn gerade die Frauen sind ja die Kunden, die GMK groß gemacht haben und seine Kleider auch tragen. Und ich muss sagen, dass ich es auch total unangebracht finde, wenn man in der Öffentlichkeit über den Stil anderer Leute lästern. Und ich finde Harald's Kommentar sagt alles und ist wie immer einfach Pompöös auf den Punkt gebracht. Außerdem ist Annemarie eine Freundin und eine attraktive junge Frau und die kann sich mit ihrer Figur ein solches Kleid auch leisten", erklärte Julian Stoeckel "InTouch Online".

Wir freuen uns auf Runde 2 im Diven-Kampf von Harald Glööckler und Guido Maria Kretschmer.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!


Veröffentlicht in WUNDERWEIB

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Mehr Star-News
Sarah Knappik: So schön ungeschminkt

Sie zeigt sich von ihrer natürlichen Seite.

George Clooney in deutscher Klinik

Beim Neurochirurgen in Solingen

Jetzt spricht Peaches' Schwester!

Die älteste Geldof-Schwester spricht zum ersten Mal über den tragischen Tod des It-Girls.

ZUM VIDEO