SIE SIND HIER: INTOUCH »  STARS

F**k you! - So fluchen die Stars

F**k you! - So fluchen die Stars

Viele Promis achten peinlich genau darauf, nur nichts falsches zu sagen. Andere hingegen nehmen kein Blatt vor den Mund und fluchen bei jeder Gelegenheit.

Lily Allen beispielsweise hat wohl kaum einen Song geschrieben, in dem kein Schimpfwort vorkommt. Kollegin Adele benutzt die in ihren Songs zwar nicht - dafür aber ständig in ihrem Alltag. Und Christian Bale rastete am Filmsetl so richtig aus.

Wir haben mal geschaut, welcher Promi gerne mal zum "F**k" oder ähnlichem greift.

Hier sind die fluchenden Promis >>>

F**k you! - So fluchen die Stars

Sie singt über Herzschmerz, verletzte Gefühle und zerbrochene Träume - im Alltag aber flucht Adele (24), was das Zeug hält. Und das sogar, wenn sie gar nicht sprechen darf. Nach ihrer Stimmbandoperation musste Adele zwei komplette Monate schweigen, um ihre Stimme zu schonen. Ihr blieben lediglich Notizzettel und eine App ihr für die Verständigung.

"Ich hatte eine App, die die Worte aussprach, die ich tippte. Ich liebes es zu fluchen und die meisten Apps können das nicht. Aber ich habe eine gefunden, die das konnte. Und so konnte ich richtig deutlich werden", erzählte die Sängerin dem US-Sender CBS.

F**k you! - So fluchen die Stars


Christian Bale (38) gilt als einer der besten Schauspieler seiner Generation. Und als Mensch, der so richtig ausrasten kann. Das bewies er unter anderem am Set von "Terminator Salvation". Als ein Beleuchter während einer intensiven Szene versehentlich ins Bild geriet, gab es für Christian Bale kein halten mehr.

"Reiße ich etwa deine verf****en Lichter in der Mitte der Szene runter? Warum zum Teufel rennst du im Hintergrund herum? Es ist verdammt noch mal störend, wenn einer während der verf****en Szene hinter Bryce herumrennt! Sag nicht, es tut dir leid! Ich werde dir verdammt noch mal in deinen verf****en Arsch treten! Du und ich, wir sind fertig miteinander. Verschwinde vom Set!" Charmant!

F**k you! - So fluchen die Stars

Lily Allen (27) sieht nur so unschuldig aus. Die Sängerin flucht in fast jedem ihrer Songs. Bestes Beispiel: Der Song mit dem Titel "F**k You".

Als sie und Elton John (65) 2008 die GQ Men of the Year Awards präsentierten, gerieten sie nach kurzer Zeit und mehreren Drinks auf Seiten von Lily Allen aneinander. Elton John ließ auf der Bühne eine sarkastische Bemerkung über Lilys angetrunkenen Zustand fallen. Daraufhin fauchte Lily Allen: "F**k off Elton. Ich bin 40 Jahre jünger als du und habe mein ganzes Leben noch vor mir!" Elton erwiderte: "Ich könnte dich trotzdem noch unter den Tisch koksen." Der Schlagabtausch endete mit Lilys Antwort: "F**k off. Ich weiß nicht, wovon du redest."

F**k you! - So fluchen die Stars

Kristen Stewart (22) ist ja bekannterweise nicht sehr redefreudig. Wenn sie es aber einmal gepackt hat, dann legt sie richtig los. Und flucht. Während eines Interviews mit dem Magazin "Boxoffice" benutzte sie das F-Wort ganze sieben Mal. Über ihre "Twlight"-Figur Bella Swan sagte sie: "Sie bekommt nicht genügend Respekt für all ihre verf***t großartigen Eigenschaften".

Stattdessen würde "sie verf***t noch mal ständig kritisiert werden". Über ihren mittlerweile aus anderen Gründen bekannten Film "Snow White And The Huntsmen" sagte sie: "Wie macht man nur einen so verf***t großartigen Actionfilm wie diesen?" Dann offenbarte sie: "Ich hatte einige verf***t horizonterweiternde Erlebnisse während dieses Films." Welche das waren, wissen wir ja mittlerweile...

F**k you! - So fluchen die Stars

"Ich habe ein loses Mundwerk. Ich fluche ziemlich viel und möchte das ein bisschen einschränken", sagte Adam Levine (33) dem "People"-Magazin. Um als Juror der US-Show "The Voice" etwas mehr auf seine Ausdrucksweise zu achten, hat er eine "Fluch-Kasse" eingeführt. "Jedes Mal, wenn wir ein schlechtes Wort sagen, gehen 100 Dollar an eine Wohltätigkeitsorganisation", erklärt der Maroon-5-Sänger.

F**k you! - So fluchen die Stars

Schauspielerin Kristen Bell (32) ist für ihre natürliche Art und ihren Humor bekannt. Wer hätte aber gedacht, dass die Blondine auch so richtig fluchen kann? "Ich wäre so gern eine richtige Dame, aber ich war die Art Kind, die anderen Kindern in der Schule Schimpfwörter beigebracht hat. Wenn ich mit Freunden zusammen bin, lasse ich ständig das F-Wort fallen und fluche wie ein Seemann. Ich machte das nicht absichtlich, es ist eine Angewohnheit, die ich nicht unterdrücken kann", erklärt die 32-Jährige.

F**k you! - So fluchen die Stars

Die Schimpfwörter aufzulisten, die Rihanna (24) regelmäßig benutzt, würde wohl den Rahmen sprengen. Sagen wir einfach, dass sich die 24-Jährige nirgends zurückhält: Weder in Interviews, in ihren Songs oder auf Twitter.

Wenn sie sich aufgrund von Verträgen oder Auflagen sprachlich dann doch nicht so ausleben kann, wie sie gerne würde, lässt sie ihre Kleidung sprechen. So schrieb sie beispielsweise einmal für einen TV-Auftritt die Worte "F**K OFF" auf die Innenseite ihrer Schuhe.

F**k you! - So fluchen die Stars

Kate Hudson (33) nimmt eigenen Aussagen zufolge privat kein Blatt vor den Mund. Dem US-Magazin "Parade" sagte sie: "Oh Junge, ich kann echt derbe Wörter raushauen."

F**k you! - So fluchen die Stars

Fluchen im amerikanischen Fernsehen ist ein ganz klares No-Go. Colin Farrell (36) ließ sich davon aber nicht beirren und benutzte das allseits beliebte Wort "F**k" während eines Interviews. Und das ausgerechnet im Frühstücksfernsehen. Die Zuschauer reagierten erwartungsgemäß empört.

F**k you! - So fluchen die Stars

Kelly Osbourne (27) ist nicht unbedingt bekannt dafür, ihre Meinung lange für sich zu behalten. Und wenn sie richtig in Rage ist, fällt mitunter das ein oder andere Schimpfwort.

Während einer Folge von "E!'s "Fashion Police", bei der Kelly Osbourne als Co-Moderatorin tätig ist, konnte sie sich nicht zurückhalten und lästerte kräftig über Erzfeindin Christina Aguilera ab.

"Vielleicht wird sie einfach die fette Bitch, die sie sein soll. Ich weiß es nichtl Sie war eine F***e zu mir. Und sie hat mein Haus gekauft", wetterte Kelly in der Show.

F**k you! - So fluchen die Stars

Megan Fox (26) ist eine Traumfrau, die allerdings furchterregend fluchen kann. Sie selbst findet sich alleridings gar nicht zu wild. "Ich werde als verrückt wahrgenommen, weil ich Tattoos habe und fluche. Vielleicht erwecke ich ja den Eindruck, als würde mich das alles verf***t noch mal nicht interessieren. Aber das ist eine Fehlinterpretation. ich bin nicht wild." So so...

F**k you! - So prollig fluchen die Stars


Veröffentlicht in WUNDERWEIB

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Mehr Star-Themen
Stars & ihre Gelüste

Mhmm... lecker!

Eine Schwangerschaft birgt seltsame Geschmäcker. Einige frischgebackene Star-Mamas erzählen von ihren Gelüsten.

Zu den Gelüsten
Partnerlook: Muss so Liebe aussehen?

Mode-Twins

Olivia Palermo und ihr Johannes, Prinz William und seine Kate oder Kate Bosworth und ihr Michael: Diese Stars sind auf den gleichen Geschmack gekommen!

Promi-Partnerlooks
Paar-Posing der Stars

Immer gleich ...

Posen für die Fotografen: Auf dem roten Teppich, weiß jeder, wie er am besten aussieht. Auch die Pärchen zeigen ihre Zuneigung bei allen Events auf die selbe Weise.

Zu den Beweisen
Rihannas Sex-Show

Billig & peinlich!

Weil Rihanna immer mehr in die Schmuddelecke abrutscht, sind Fans und Plattenbosse total genervt von der Sängerin.

Rihanna
Weitere Themen
  • Cee Lo gewinnt mit "F**k You"

    Cee Lo Greens Video "F**K You" hat das Rennen um das Video des Jahres gemacht - zumindest beim Musikfernsehsender VH1.

  • Die Top 6 YouTube-Stars

    5 heiße Sixpacks zum anschauen und genießen!

  • So feiern die Stars Halloween!

    Von Superhelden bis Lady Gaga.

  • Stars - Wie die Mutter so die Tochter

    Sie sind sich so ähnlich.

  • Stars mit Kugelbauch: So schön schwanger

    Die Schwangerschaft steht ihnen so gut.

Mehr Star-News
Gewinne ein Singlespeed-Rad

Glacéau vitaminwater und InTouch verlosen ein Exemplar aus limitierten Serie!

Beatrice Egli: Nackt oder nicht nackt?

Wird sie sich wirklich ausziehen?

Kim Gloss: Neuer Fan?

Er postet ein Foto mit Kussmund und Herzchen.

Robin Thicke: Drogen-Geständnis!

Darum verließ ihn seine Frau wirklich!

ZUM VIDEO