SIE SIND HIER: INTOUCH »  STARS » Star-News

Steven Seagal wehrt sich gegen Blues-Kritik


Steven Seagal wehrt sich gegen Blues-Kritik

Steven Seagal wehrt sich gegen Kritik an seiner Musik - Blues-Stars wie B.B. King und Albert Collins haben ihm Grund gegeben zu glauben, dass er gut in dem ist, was er macht. Der "Alarmstufe Rot"-Schauspieler wurde dafür kritisiert, Blues zu spielen, aber er hat nicht vor, seine Gitarre so bald wegzulegen - besonders nachdem er Lob von seinen musikalischen Helden bekam. Seagal zur US-Zeitschrift "Hustler": "Ich habe mit den größten Blues-Meistern und Legenden unserer Zeit gespielt. Sie lieben, respektieren und loben mich. Das sollte etwas bedeuten. Ich habe mit Albert Collins, Clarence 'Gatemouth' Brown und B.B. King auf der Bühne gestanden und sie sagen, ich gehöre dorthin... (Die Kritiker) sind mir wirklich sch**ßegal." © WENN

Veröffentlicht in WUNDERWEIB
Tags:   Steven Seagal

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

  Stars & Stories

  ♥ Lieblingsgalerien

InTouch Awards - Icons and Idols 2014

Startreff im Port 7

Busenblitzer, alte Liebe und jede Menge Stars. Carmen Geiss, Bar Refaeli, Jan Kralitschka, Raul Richter und Co. machen den Event unvergesslich.

Kay One - Das sind die Prinzessinnen

Die Kandidatinnen

Kay One stellt die Damen vor. Elf Damen wollen bei RTL 2 die Prinzessin von Kay One werden. Wir stellen sie vor.

3 Jahre Berlin - Tag & Nacht

Jahrestag

Die Erfolgssoap auf RTL 2 feiert ihr dreijähriges bestehen. Hier die bisherigen Higlights