SIE SIND HIER: INTOUCH »  STARS » Star-News

Pamela Anderson feiert Einfuhrverbot


Pamela Anderson feiert Einfuhrverbot

Pamela Anderson freut sich über das Einfuhrverbot, das Russland für die Einfuhr von kanadischem Robbenpelz erlassen hat. Die ehemalige "Baywatch"-Schauspielerin und Tierschützerin gehört zu den aktivsten Promis im Kampf gegen das Abschlachten von Robben für die Pelzindustrie. Sie hatte zahlreiche Briefe an den russischen Ministerpräsidenten Wladimir Putin geschrieben, sich den Behörden der USA und Europas anzuschließen und ein Einfuhrverbot für kanadischen Robbenpelz zu erlassen. Gestern nun gab die Russische Föderation das Einfuhrverbot bekannt. Vor Freude twitterte Anderson: "WIR HABEN GEWONNEN!!! Russland verbietet kanadischen Robbenpelz!!! Danke für Eure Unterstützung!!!" Auch Brigitte Bardot, Ke$ha und Sir Paul McCartney setzten sich für das Einfuhrverbot ein. © WENN

Veröffentlicht in WUNDERWEIB

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

  Das zwitschern die Stars

Mehr lesen!
Pic Of The Week

  Stars & Stories

  ♥ Lieblingsgalerien

Kay One - Das sind die Prinzessinnen

Die Kandidatinnen

Kay One stellt die Damen vor. Elf Damen wollen bei RTL 2 die Prinzessin von Kay One werden. Wir stellen sie vor.

3 Jahre Berlin - Tag & Nacht

Jahrestag

Die Erfolgssoap auf RTL 2 feiert ihr dreijähriges bestehen. Hier die bisherigen Higlights

Ihre Handys wurden gehackt

Nackt im Netz

Nach Jennifer Lawrence müssen auch sie befürchten, nackt im Netz aufzutauchen