SIE SIND HIER: INTOUCH »  STARS » Star-News

"Deutschland sucht den Superstar": Bald ohne Entscheidungsshow


"Deutschland sucht den Superstar": Bald ohne Entscheidungsshow

"Deutschland sucht den Superstar" wird künftig ohne eine zusätzliche Entscheidungsshow auskommen, gab der Sender nun bekannt. Die Zuschauer der Sendung werden künftig auf die so genannten Entscheidungsshows verzichten müssen, denn RTL kündigte nun an, dass die Sendung wegen der jungen Kandidaten abgeschafft wird. Demnach wird demnächst direkt im Anschluss an die Mottoshows verkündet, wer den Sprung in die nächste Runde geschafft hat, gab der Sender bekannt. Der Grund für die Entscheidung: Insgesamt drei der Top 5-Kandidaten sind noch nicht volljährig und somit dürfen Fabienne Rothe, Daniele Negroni und Luca Hänni aus Jugendschutz-Gründen nach 23 Uhr nicht mehr auf die Bühne - die Entscheidungsshows zogen sich in der Vergangenheit jedoch mitunter auch bis nach Mitternacht hin. Die Sprecherin des Senders erklärte dazu: "Da unsere verbliebenen minderjährigen Kandidaten bis 23 Uhr die 'DSDS'-Bühne verlassen müssen, ziehen wir die Entscheidungs-Shows vor." Die neue Regelung gilt ab dem 21. April. © WENN

Veröffentlicht in WUNDERWEIB

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

  Stars & Stories

  ♥ Lieblingsgalerien

Kay One - Das sind die Prinzessinnen

Die Kandidatinnen

Kay One stellt die Damen vor. Elf Damen wollen bei RTL 2 die Prinzessin von Kay One werden. Wir stellen sie vor.

3 Jahre Berlin - Tag & Nacht

Jahrestag

Die Erfolgssoap auf RTL 2 feiert ihr dreijähriges bestehen. Hier die bisherigen Higlights

Ihre Handys wurden gehackt

Nackt im Netz

Nach Jennifer Lawrence müssen auch sie befürchten, nackt im Netz aufzutauchen