SIE SIND HIER: INTOUCH »  STARS » Star-News

Leonardo DiCaprio wollte zu "Baywatch"


Leonardo DiCaprio wollte zu "Baywatch"

Leonardo DiCaprio sprach für eine Rolle bei "Baywatch" vor - das verriet jetzt David Hasselhoff. Der "Inception"-Darsteller hatte in jüngeren Jahren großes Interesse daran, in eine der legendären roten Badehosen zu schlüpfen, um ein Teil der "Baywatch"-Crew zu werden. Schließlich musste sich der Frauenschwarm jedoch gegen Jeremy Jackson geschlagen geben, der den Part des Hobie in der Serie erhielt. Gegenüber "Movieline" verriet Serienstar David Hasselhoff nun, dass der "Titanic"-Star tatsächlich für die Rolle seines Serien-Sohnes vorsprach. "Das stimmt wirklich", erklärt Hasselhoff, der seinen Kollegen dazu beglückwünscht, dass er die Rolle nicht bekommen hat. "Das war das Beste, was ihm passieren konnte", versichert er. "Ich habe ihn einmal getroffen und sagte zu ihm: 'Weißt du was, das war das Beste, was dir je passiert ist. Du hättest niemals in 'Titanic' mitgespielt und wärest auch nicht dieser große Star geworden. Du hättest genau wie Jeremy Jackson und David Hasselhoff nach Arbeit gesucht'", scherzt er. © WENN

Veröffentlicht in WUNDERWEIB

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

  Das zwitschern die Stars

Mehr lesen!
Pic Of The Week

  Stars & Stories

  ♥ Lieblingsgalerien

Kay One - Das sind die Prinzessinnen

Die Kandidatinnen

Kay One stellt die Damen vor. Elf Damen wollen bei RTL 2 die Prinzessin von Kay One werden. Wir stellen sie vor.

3 Jahre Berlin - Tag & Nacht

Jahrestag

Die Erfolgssoap auf RTL 2 feiert ihr dreijähriges bestehen. Hier die bisherigen Higlights

Ihre Handys wurden gehackt

Nackt im Netz

Nach Jennifer Lawrence müssen auch sie befürchten, nackt im Netz aufzutauchen