SIE SIND HIER: INTOUCH »  STARS » Star-News

Taylor Swift verdient am meisten


Taylor Swift verdient am meisten

Taylor Swift kann sich glücklich schätzen - sie ist der bestbezahlte Star unter 30. Die 22-Jährige hat laut einer Schätzung des "Forbes Magazins" zwischen Mai 2011 und Mai 2012 rund 57 Millionen US-Dollar verdient. Die Einnahmen setzen sich zusammen aus ihren Albumverkäufen, Gagen für Konzertauftritte und Werbeverträgen mit beispielsweise CoverGirl Make-up. Für ein Konzert bekommt das Goldkehlchen im Durchschnitt eine Million US-Dollar, schätzt "Forbes". Knapp dahinter folgt Justin Bieber als zweiter der Rangliste. Dieser ist zwar noch nicht einmal volljährig, hat im vergangenen Jahr aber trotzdem Einnahmen von 55 Millionen US-Dollar erwirtschaftet. Das Geld, das er mit Konzerten, Albumverkäufen und Werbeverträgen verdient, wirft der junge Sänger allerdings nicht gedankenlos zum Fenster raus, sondern denkt bereits jetzt an seine Zukunft und investiert in vielversprechende Start-Ups wie zum Beispiel Spotify. Ein anstrengendes Jahr hat sich für Rihanna ebenfalls ausgezahlt, die auf Platz drei der am besten bezahlten Stars unter 30 liegt. Sie hat im entsprechenden Zeitraum 85 Konzertauftritte absolviert, ihr Album "Talk That Talk" verkauft sich bestens und auch die Werbeverträge mit Vita Coco und Nivea haben sich gelohnt. Der Lohn dafür macht sich in 53 Millionen Dollar bemerkbar. Unter den weiteren Stars, die es in die Top Ten schafften, finden sich zudem Lady Gaga, Katy Perry, die schwangere Adele sowie Kristen Stewart und Robert Pattinson. © WENN

Veröffentlicht in WUNDERWEIB

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

  Das zwitschern die Stars

Mehr lesen!
Pic Of The Week

  Stars & Stories

  ♥ Lieblingsgalerien

Kay One - Das sind die Prinzessinnen

Die Kandidatinnen

Kay One stellt die Damen vor. Elf Damen wollen bei RTL 2 die Prinzessin von Kay One werden. Wir stellen sie vor.

3 Jahre Berlin - Tag & Nacht

Jahrestag

Die Erfolgssoap auf RTL 2 feiert ihr dreijähriges bestehen. Hier die bisherigen Higlights

Ihre Handys wurden gehackt

Nackt im Netz

Nach Jennifer Lawrence müssen auch sie befürchten, nackt im Netz aufzutauchen