SIE SIND HIER: INTOUCH »  STARS » Star-News

Miranda Kerr: Lieber Vollblut-Mami als Model


Miranda Kerr: Lieber Vollblut-Mami als Model

Miranda Kerr hat ihre Karriere zurückgestellt, seit sie Mutter ist - sie will lieber so viel Zeit wie möglich mit ihrem Sohn verbringen. Die Ehefrau des Schauspielers Orlando Bloom konzentriert sich lieber voll und ganz auf ihr Dasein als Mutter, anstatt ihre Karriere weiter voranzutreiben und hat seit der Geburt ihres Sohnes Flynn nur wenige öffentliche Auftritte wahrgenommen. In einem Interview mit der australischen "Marie Claire" erklärt Kerr: "Alles hat sich verändert. Ich reise längst nicht mehr so viel, weil ich lieber meine Zeit mit ihm verbringen will." Der Kleine sei ihr Ein und Alles, schwärmt das australische Model. "Ich habe meinem Leben eine neue Perspektive gegeben, er ist das Wichtigste für mich. Das war überraschend, aber ich liebe es." Miranda Kerr und Orlando Bloom, die seit zwei Jahren verheiratet sind, sind seit Februar 2011 Eltern des kleinen Flynn. Erst im Juli waren Gerüchte um eine mögliche Ehekrise des Paares laut geworden, die Kerr jedoch energisch bestritten hatte. "In dieser Geschichte oder ihrem Aufmacher steckt nicht ein Fünkchen Wahrheit", hatte das Victoria's Secret-Model erklärt. © WENN

Veröffentlicht in WUNDERWEIB

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

  Stars & Stories

  ♥ Lieblingsgalerien

Kay One - Das sind die Prinzessinnen

Die Kandidatinnen

Kay One stellt die Damen vor. Elf Damen wollen bei RTL 2 die Prinzessin von Kay One werden. Wir stellen sie vor.

3 Jahre Berlin - Tag & Nacht

Jahrestag

Die Erfolgssoap auf RTL 2 feiert ihr dreijähriges bestehen. Hier die bisherigen Higlights

Ihre Handys wurden gehackt

Nackt im Netz

Nach Jennifer Lawrence müssen auch sie befürchten, nackt im Netz aufzutauchen