SIE SIND HIER: INTOUCH »  STARS » Star-News

Nina Dobrev wollte sich nicht verlieben


Nina Dobrev wollte sich nicht verlieben

Nina Dobrev kämpfte gegen ihre Gefühle - sie wollte sich eigentlich nicht in ihren Kollegen Ian Somerhalder verlieben. Die "Vampire Diaries"-Darstellerin, die seit einiger Zeit mit ihrem Kollegen Ian Somerhalder liiert ist, kämpfte anfangs - genau wie in der Serie - gegen die Gefühle für ihren Co-Star an. Im Interview mit dem amerikanischen Magazin "Seventeen" offenbart Dobrev jetzt, dass sie sich vorgenommen hatte, am Filmset keine Liebelei mit einem Kollegen zu beginnen: "Ich wollte mit keinem meiner Co-Stars etwas anfangen, weil ich für die Serie professionell sein wollte. Aber manchmal kann man eben nichts dagegen tun, mit wem man eine besondere Verbindung hat, dann bringt es auch nichts mehr, dagegen anzukämpfen." Sie habe lange versucht, sich nicht ihren Gefühlen hinzugeben, aber irgendwann sei sie machtlos gewesen, erklärt die 23-Jährige. Vor zwei Jahren hatte Dobrev im Interview mit dem Jugendmagazin noch erklärt, dass sie niemals eine Beziehung mit einem Darsteller, mit dem sie beruflich zu tun hat, beginnen würde. Auf diese Aussage angesprochen, gesteht sie jetzt: "Ja, es ist schon lustig, dass ich das gesagt habe. Aber wissen Sie was? Ich habe das damals wirklich ernst gemeint und daran geglaubt." © WENN

Veröffentlicht in WUNDERWEIB

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

  Stars & Stories

  ♥ Lieblingsgalerien

InTouch Awards - Icons and Idols 2014

Startreff im Port 7

Busenblitzer, alte Liebe und jede Menge Stars. Carmen Geiss, Bar Refaeli, Jan Kralitschka, Raul Richter und Co. machen den Event unvergesslich.

Kay One - Das sind die Prinzessinnen

Die Kandidatinnen

Kay One stellt die Damen vor. Elf Damen wollen bei RTL 2 die Prinzessin von Kay One werden. Wir stellen sie vor.

3 Jahre Berlin - Tag & Nacht

Jahrestag

Die Erfolgssoap auf RTL 2 feiert ihr dreijähriges bestehen. Hier die bisherigen Higlights