Schlechte Nachrichten für "Schlag den Raab"-Fans

Stefan Raab: "Schlag den Raab"-Pause wird verlängert

10.03.2015 > 00:00

© Getty Images

Schlechte Nachrichten für alle "Schlag den Raab"-Fans: So schnell wird es keine neue Folge mehr geben!

Ursprünglich wollte ProSieben die nächste Ausgabe am 28. März ausstrahlen. Doch daraus wird nun nichts. Aus "produktionstechnischen Gründen" wird die Show länger pausieren als geplant - und zwar gleich einen ganzen Monat!

Erst am 25. April wird Stefan Raab wieder gegen einen Herausforderer antreten, wie der Mediendienst "DWDL" berichtet. Demnach wird "Schlag den Raab" mehr als drei Monate am Stück von der Bildfläche verschwunden sein.

Die genauen Gründe für die lange Auszeit nannte der Sender nicht. An den Quoten kann es jedoch nicht gelegen haben. In den vergangenen Folgen schnitt die Show immer stark ab, ließ zuletzt sogar das "Supertalent"-Finale hinter sich.

Statt "Schlag den Raab" wird ProSieben nun die Spielfilme "Wasser für die Elefanten" und "The Warrior's Way" senden.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion