Hat Stefanie Giesinger Streit mit Günther Klum?

Stefanie Giesinger: Verlässt sie die Klum-Agentur?

21.11.2014 > 00:00

© Instagram / steffi_gie

Wird sie das nächste Topmodel, das der Management-Agentur von Günther Klum den Rücken kehrt? Stefanie Giesinger sorgt mit zweideutigen Kommentaren für Aufruhr.

Sie ist nicht zufrieden und berichtet ihren Fans von Streit und Differenzen mit wem, verrät sie aber nicht direkt. Vor allem geht es dabei um den YouTube-Kanal der GNTM-Siegerin: "Was ist eigentlich aus den Videos geworden, die du machen wolltest?", fragte ein Mädchen. Daraufhin erklärte Stefanie Giesinger: "Ich darf keine mehr machen. Vielleicht kommst du ja von selbst drauf, wer mir das verbietet. Ich versuche aber weiterhin, mir das zu erbetteln."

Für die Fans ist diese Aussage eindeutig: "Und das verbietet dir die Agentur? Das ist ja deine Sache! So sehen wir einfach mehr von deinem Leben und wie das so ist, als Model zu arbeiten."

Es sieht so aus, als würde es bald zu einer Trennung kommen: "Ich werde das machen. Egal wie!", so Stefanie Giesinger.

Sie wäre nicht die erste ehemalige GNTM-Kandidatin, die sich aus dem Vertrag mit ONEeins klagt. Den letzten Fall gab es vor einem Monat, als sich die Drittplatzierte Ivana Teklic von der Agentur getrennt hat. Es herrscht dort regelrechter Model-Schwund: Auch Aminata, Rebecca Mir, Luise Will, Lena Gercke, Larissa Marolt und Hana Nitsche wollten sich nicht mehr vom Vater von Heidi Klum vertreten lassen. Auch Luisa Hartema, die international große Erfolge feiert, hat sich getrennt. Mit ihr versuchte Stefanie Giesinger unlängst in Kontakt zu treten, vielleicht um sich Tipps zum Ausstieg zu holen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion