Autsch! Da hat Stefanie wohl etwas auf die Beine bekomnmen

Stefanie Giesinger: Was ist mit ihren Beinen passiert?

19.11.2014 > 00:00

© Facebook / Stefanie Giesinger

Oh Gott, was ist da denn passiert? GNTM-Gewinnerin Stefanie Giesinger zeigt ein Bild ihrer dünnen zerbrechlichen Beine.

Das Bild zeigt eine Schürfwunde am Po und zahlreiche blaue Flecken am Bein. Hatte sie einen Unfall? Oder wurde sie gar attackiert?

Ganz genau löst sie nicht auf, wer oder was sie so zugerichtet hat, aber anscheinend müssen wir uns keine größeren Sorgen machen.

"Ein Hinweis auf mein nächstes Projekt... Aua", schreibt sie zu dem Bild. Werden wir sie also demnächst in einem Krimi als Gewalt-Opfer sehen und die Blessuren sind nur geschminkt? Oder hat Stefanie Giesinger ein Projekt am Start, das etwas heftigeren Körpereinsatz fordert, als auf High-Heels zu laufen.

Die meisten Fans tippen auf Letzteres und vermuten dahinter das harte Training vom "TV Total - Turmspringen". In dem Fall ist wäre sie aber noch gut dabei weggekommen.

US5-Sänger Izzy Gallegos verletzte sich mitten in der Show an den Augen und musste ins Krankenhaus.

Noch schlimmer traf es Soap-Star Stephen Dürr, der sich schon beim Training den vierten Halswirbel brach. Bei ihm bestand akute Gefahr der Querschnittslähmung und es musste ein gefährlicher Eingriff vorgenommen werden.

Sollte Stefanie tatsächlich für das Turmspringen üben, wollen wir hoffen, dass es bei den blauen Flecken bleibt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion