Wer würde den beiden denn "Absolutes Lokalverbot" erteilen?

Steffen Andreas: Bachelorette-Kandidat versucht sich als Schlagersänger

25.09.2014 > 00:00

© facebook / Absolutes Lokalverbot

Seien wir doch mal ehrlich. Mittlerweile macht doch niemand mehr wirklich bei Bachelor, Bachelorette und Co. mit um die wahre Liebe zu finden.

Auch, wenn es bei Marvin Albrecht und Anna Hofbauer bislang so scheint, als hätte es mit der Liebe wirklich geklappt, wollten wohl die meisten anderen eher die PR für sich nutzen.

Steffen Andreas war wohl auch nicht ganz ohne Hintergedanken bei der "Bachelorette" dabei. Mit seinem Kumpel Dirk Zylla singt er nun im Schlagerduo "Absolutes Lokalverbot". Mit dem Song "Einfach Grandios" wollen sie Ballermann, Après Ski Partys und Co. erobern. So richtig grandios läuft es für die Jungs aber trotz Bachelorette noch nicht. Erst knapp über 300 Fans haben sie bei Facebook.

Immerhin konnte er "Die Bachelorette" auch nur mäßig für PR nutzen. Er flog früh raus und neben der Pornovergangenheit von Aurelio und der Boybandvergangenheit von Tim Niesel konnte er als angehender Schlagerbarde auch nur in den Hintergrund rücken.

Aber mit dem momentanen Schlagerhype und ein wenig TV-Prominenz im Rücken, geht da bald vielleicht ja doch noch etwas mehr in Zukunft. Immerhin macht derr Song auf jeden Fall gute Laune.

Lieblinge der Redaktion