Das Paar ist bereits verlobt.

Steffen von der Beeck: 2011 Verurteilung wegen Alkoholfahrt

18.07.2014 > 00:00

© WENN.com

Was für eine Enttäuschung!

Steffen von der Beeck machte in den letzten Tagen Schlagzeilen, weil er mit 1,7 Promille Auto fuhr.

Als sei das für die trockene Alkoholikerin Jenny Elvers nicht schon schlimm genug, kam jetzt heraus: Steffen ist ein Wiederholungstäter.

Bereits im Oktober 2011 wurde er wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verurteilt. Damals wurde er vom Amtsgericht Niebüll zu einer Geldstrafe von 30 Tagessätzen verdonnert. Außerdem wurde ihm der Führerschein entzogen.

Daraus scheint der 40-Jährige Hamburger nicht gelernt zu haben. Was hält wohl seine Freundin Jenny davon?

Klar ist, Steffen von der Beeck macht ihr das Leben so extrem schwer. Ein Rückfall könnte drohen.

Vor etwa zwei Jahren saß Jenny Elvers bei der NDR-Show DAS! total betrunken auf dem Talksofa. Danach ging sie in den Entzug, ist seither trocken.

Doch noch immer ist für sie jeder Tag ein Kampf. Derzeit kann sie aber wohl nicht auf die Unterstützung ihres Lebensgefährten zählen.

Lieblinge der Redaktion