Harry Styles: Steigt er bei "One Direction" aus?

Steigt Harry Styles bei „One Direction“ aus?

09.12.2013 > 00:00

© gettyimages

Dieses Gerücht dürfte sämtliche "One Direction"-Fans in Schockstarre versetzen! Angeblich plant Harry Styles bei der erfolgreichen Boyband auszusteigen! Das behaupten nun Freunde von ihm und erklären, dass der Musiker eine Karriere als Solokünstler plant.

Robbie Williams und Justin Timberlake haben es vorgemacht: Nach einer steilen Karriere als Boyband-Mitglied starteten sie alleine nochmal richtig durch, vollzogen einen Imagewechsel und haben sich nun als anerkannte Künstler etabliert. Ähnliches erhofft sich wohl auch Harry Styles.

"Harry will unbedingt sein eigenes Zeug aufnehmen und es auf ein Album packen, sobald dieses jetzt fertig ist. Glaubt mir, er wird das machen.", verrät ein Insider gegenüber "Hollywoodlife". Was wohl Liam Payne, Zayn Malik, Niall Horan und Louis Tomlinson zu Harrys vermeintlichen Karriereplänen sagen? Schließlich ist er auch dank seiner "One Direction"-Kollegen so berühmt geworden.

Der Ausstieg ist angeblich für 2014 geplant und ob es sich dabei um eine endgültige Entscheidung handelt, oder nur um die Verwirklichung eines einzelnen Solo-Projektes ist ungewiss. Genauso wie die Frage, was überhaupt an diesen krassen Gerüchten dran ist. Jedenfalls hat Harry Styles die letzte Nacht in New York nicht im Hotel seine Boyband-Kollegen verbracht, sondern hauste als einziges "One Direction"-Mitglied in einem seperaten Hotel. Könnte dies ein weiterer Hinweis sein?

Bleibt zu hoffen, dass Harry Styles sich selbst bald dazu äußert, ob er wirklich bei "One Direction" aussteigen will oder nicht...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion