Stephan Luca steht nicht auf Badewannen

Stephan Luca steht nicht auf Badewannen

01.12.2011 > 00:00

Stephan Luca verriet am Rande der Premiere von "Kein Sex ist auch keine Lösung", dass er mit seiner Filmrolle außer einer Abneigung gegen Badewannen nicht viel gemeinsam hat. Der "Resturlaub"-Darsteller spielt in "Kein Sex ist auch keine Lösung" den Macho Tom Moreno, der mit jeder Frau nur dreimal schläft. Im Interview mit Promiflash.de verriet Luca jetzt jedoch, dass er zwischen sich und seiner Rolle nicht wirklich Parallelen sieht. "Tom liebt alte Autos. Das unterschreib ich. Wir hegen auch beide die Abneigung gegenüber Badewannen. Ich dusche lieber, als dass ich mich in die Badewanne lege und ich denke, dass für Tom nach einigen Sachen, die er im Film erlebt, Badewannen auch nicht mehr so der Hit sind. Ansonsten sind wir beide doch sehr unterschiedlich, worüber ich auch glücklich bin." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion