Stings Tochter verwirft Debütalbum

Stings Tochter verwirft Debütalbum

01.07.2010 > 00:00

Stings Tochter Coco hat ihr gesamtes Debütalbum verworfen - nachdem ein "Bauchgefühl" ihr sagte, neu mit der Platte zu beginnen. Die 19-jährige Tochter des britischen Sängers und seiner Ehefrau Trudie Styler bereitet sich darauf vor, im September mit ihrer Gruppe I Blame Coco "The Constant" auf den Markt zu bringen. Die Arbeit an dem Album erwies sich anfangs aber als so schwierig, dass sie entschied, noch mal von vorn zu beginnen. Coco zur britischen Zeitung "The Sun": "Ich hatte einfach ein Bauchgefühl und verwarf das ganze Album. Das neue Album brauchte etwa neun Monate zur Fertigstellung. Ich fing an, neues Material zu schreiben, und konnte nicht aufhören. Ich habe viele Tracks übrig, die ich vielleicht auf zukünftigen Alben verwende." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion