The Strokes dementieren Trennungsgerüchte

The Strokes dementieren Trennungsgerüchte

21.06.2011 > 00:00

The Strokes haben jetzt Gerüchte um eine mögliche Trennung mit neuen Tourplänen für den Herbst dementiert. Seit die Band letztes Jahr aus ihrer kreativen Pause zurückgekehrt sind, sind immer wieder Spekulationen um eine Trennung aufgekommen. Im April ist ihr neues Album herausgekommen und nun erklärte Bassist Nikolai Fraiture in einem Interview mit der Zeitschrift "Rolling Stone", dass die Band eine "sehr lange Tour" planen. "Wir versuchen nicht den Schwung zu verlieren und machen daher lieber zwischendurch Pause, als am Schluss das ganze System wieder hochfahren zu müssen." © WENN

Lieblinge der Redaktion