Achtjährige missbruacht

Student (28) missbraucht 12-Jährigen - und bekommt nur Bewährung!

13.09.2017 > 12:55

© Getty Images

Christian S. sollte einem Schüler eigentlich Mathe beibringen. Was dann geschah, ist unfassbar: Der Nachhilfelehrer verging sich an dem 12-Jährigen!

Der 28-Jährige aus Dippoldiswalde soll dem Jungen die Hose und Unterwäsche ausgezogen haben. Danach hat er ihn sexuell missbraucht! „Ich weiß nicht, was passiert ist. Es war, als ob sich ein Schalter in meinem Kopf umlegte und mein Körper auf Autopilot fährt“, erklärt Christian S. laut der „Bild“-Zeitung seine schreckliche Tat.

Der Junge soll mehrmals gesagt haben, dass er das nicht will. Er hat den 12-Jährigen sexuell schwer missbraucht – und dennoch kommt er nur mit zwei Jahren auf Bewährung davon. Das Gericht berücksichtigte offenbar, dass er ein Geständnis abgelegt hat und eine Therapie macht. Für den Jungen und seine Eltern dürfte das Urteil ein Schlag ins Gesicht sein…

 
Einhorn Hausschuhe
UVP: EUR 13,95
Preis: EUR 13,94 Prime-Versand
Gummistiefel
UVP: EUR 52,95
Preis: EUR 34,19 Prime-Versand
Sie sparen: 18,76 EUR (35%)
Derbe Regenjacke
 
Preis: EUR 139,95 Prime-Versand
Lieblinge der Redaktion