Sturm der  Liebe: Ex-GZSZ-Star Dieter Bach steigt als Christoph Saalfeld ein!

Sturm der Liebe: Ex-GZSZ-Star Dieter Bach steigt als Christoph Saalfeld ein!

17.05.2017 > 16:51

© RTL / Rolf Baumgartner

Einmal Serie, immer Serie. Dieter Bach ist bald wieder im TV zu sehen, er übernimmt in „Sturm der Liebe“ die Rolle von Christoph Saalfeld. Zuletzt jagte der Mime dem RTL-Publikum als Dr. Frederic Riefflin eiskalte Schauer über den Rücken. Das lag natürlich  nicht an Dieter Bach selbst, sondern an der Story, die sich die „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Drehbuchautoren für ihn aus den Fingern gesaugt haben. Ohne zu wissen, dass er der leibliche Vater von Jasmin (Jaina Uhse) ist, verliebte er sich in sie. Für die Zuschauer nur schwer auszuhalten, denn für das Publikum war schnell klar, dass sich hier vor ihre Augen ein schauerlicher Inzest-Skandal abspielt. Besonders ungemütlich wurde es dann allerdings, als Frederic Bescheid wusste und trotzdem Sex mit Jasmin hatte. Das wurde einigen Serienfans zu viel und die GZSZ-Autoren hatten Erbarmen. Frederic Riefflin  wurde von Maren (Eva Mona Rodekirchen) mit einer Deko-Ananas erschlagen.

GZSZ Jasmin Frederic

GZSZ: Frederic macht Jasmin einen Heiratsantrag

 
 

Bei „Sturm der Liebe“ wird Dieter Bach zum Fiesling

Beste Voraussetzungen für Dieter Bach also, um bei „Sturm der Liebe“ einen Neuanfang zu starten. Diesmal spielt er einen Fiesling, zumindest will Christoph Saalfeld den Fürstenhof wieder komplett zurück im Saalfeld-Besitz haben. Dieter Bach selbst beschreibt seine neue Rolle zwar als galant, aber eben auch gefährlich. Davon können sich „Sturm der Liebe“-Fans ab dem 5. Juli dann selbst überzeugen. Dann treffen nämlich alle Saalfeld-Geschwister erstmals wieder aufeinander. Und ganz friedlich kann so ein Treffen ja eigentlich gar nicht ablaufen.

TAGS:
Derbe Regenjacke
 
Preis:
Bikini
 
Preis: EUR 17,98 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
 
Preis:
Lieblinge der Redaktion