Sturm der Liebe: Louisa von Spies steigt aus

Sturm der Liebe: Louisa von Spies steigt aus

15.06.2017 > 12:04

© ARD/Christof Arnold

Traurige Neuigkeiten für alle "Sturm der Liebe"-Fans! Sie müssen schon wieder Abschied von einer Darstellerin nehmen. Denn nun wurde bekannt, dass Luisa von Spies alias Desirée Bramigk den Fürstenhof verlässt. 

 
 

Luisa von Spies spielte 13 Monate lang Desirée Bramigk 

Nachdem bereits bekannt war, dass ihr Serienbruder David Hofer (Michael N. Kühl) bei "Sturm der Liebe" aussteigt, verabschiedet sich nun auch die Blondine bald von ihren Kollegen. 13 Monate lang spielte sie die intrigante Desirée Bramigk. "Desirée braucht eine Auszeit vom Fürstenhof und Louisa braucht eine Auszeit von Desirée. Ich danke dem gesamten Team sowie allen meinen Fans von Herzen für dieses tolle Jahr", erklärt Luisa von Spies ihre Entscheidung.

 

Sturm der Liebe: Die Fans können sich auf ein Comeback freuen

Doch auch wenn viele Fans sicher die fiese Desirée vermissen werden. Sie können sich auch auf ein Doppel-Comeback freuen. Liza Tzschirner alias „Pauline“ und Christian Feist alias „Leonard“  kommen nämlich nach drei Jahren in die Serie zurück. 

Sturm der Liebe:  Liza Tzschirner und Christian Feist kommen zurück!

Sturm der Liebe: Liza Tzschirner und Christian Feist kommen zurück!

TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion