Südafrika: Sanele (9) heiratet 62-Jährige

Südafrika: Sanele (9) heiratet 62-Jährige

21.07.2014 > 00:00

© Getty Images

In Südafrika hat ein 9-jähriger Junge eine 62-jährige Frau geheiratet. Die Ehe wurde aber nicht erzwungen, sondern war von dem Jungen namens Sanele gewünscht.

Er hatte, wie Daily Mail, die auch Fotos veröffentlichte, berichtet, von seinen Vorfahren geträumt. Die sagten ihm schlimmes Unheil vorher, sollte er nicht bald den Bund der Ehe schließen. Er erzählte seiner Familie von dem Traum, die sofort reagierten und die Hochzeit arrangierten.

Helen willigte in den Plan ein. Sie ist bereits verheiratet und hat fünf Kinder. Ihre ganze Familie war bei der Hochzeit anwesend und freute sich für Braut und Bräutigam: "Wir haben kein Problem damit, dass sie den Junge heiratet. Es ist mir egal, was die Leute sagen", so ihr erster Ehemann Alfred.

Zwei Mal ließen sich Sanele und Helen trauen. Zwei Mal küsste Helen ihren Ehemann, um die Ehe zu besiegeln. Der Gesichtsausdruck von Sanele sprach dabei Bände, ihm schien das sehr unangenehm zu sein.

Wie die Familien Daily Mail erzählten, waren das die einzigen Zärtlichkeiten, die die beiden ausgetauscht haben. Nach der Zeremonie seien beide wieder getrennte Wege gegangen, die Heirat habe alleine dem Zweck gedient, die Ahnen zu besänftigen.

Helen machte klar: "Eines Tages wird Sanele erwachsen sein und eine eigene Familie haben und heiraten, diese ganze Zeremonie ist nur dazu da, um die Ahnen glücklich zu machen. Wir spielen nur."

Lieblinge der Redaktion