Das Supergeil-Video bekommt internationale Aufmerksamkeit.

Supergeil-Video: Der neue Gangnam-Style?

27.02.2014 > 00:00

© Screenshot / YouTube

Dieser Clip ist supergeil! Supermarkt Edeka hat mit seinem neuesten Werbespot einen Volltreffer gelandet und damit schon über 3,5 Millionen Klicks auf YouTube bekommen.

Darin tanzt der Berliner Friedrich Liechtenstein durch die Regale das Supermarktes und findet alles "supergeil". Was unter den deutschen Jugendlichen einen Hype auslöste, ist inzwischen bis in die USA gekommen.

Auch US-Blogs und Medien wie Buzzfeed wurden auf den Clip aufmerksam und feiern ihn als "den deutschen Gangnam Style"! Es wird prophezeit, dass "Supergeil" der Werbesong des Jahres werden könnte.

Friedrich Liechtenstein und Edeka werden schon als Nachfolger der legendären Werbespots "Dumb Ways To Die" aus Australien gehandelt, der über 73 Millionen Views auf YouTube hatte. Von dieser Zahl ist "Supergeil" zwar noch einiges entfernt, doch mit der Aufmerksamkeit der internationalen Medien könnte es noch werden.

Um an den kommerziellen Erfolg von "Gangnam Style" heranzukommen, bräuchte es noch ein bisschen mehr. In Deutschland aber ist der Hype um Friedrich Liechtenstein und das schräge Video voll im Gange und der 58-Jährige ein YouTube-Star.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion