Supergroup aus Stars von The Killers und Keane

Supergroup aus Stars von The Killers und Keane

20.04.2010 > 00:00

Mitglieder von The Killers und Keane haben sich zusammengetan, um eine neue Supergroup zu bilden. The Killers-Schlagzeuger Ronnie Vannucci, Keane-Keyboarder und -Songschreiber Tim Rice-Oxley, Tom Hobden von Noah And The Whale und Winston Marshall von Mumford And Sons haben zusammen die Band Mt Desolation gegründet. Die Band wird noch in diesem Jahr ein Album mit Alternative Country-Songs veröffentlichen und ihre neue Musik bei einem Gig am 4. Juni in London vorstellen. In einem Eintrag auf der Website der Band heißt es: "Die neu gebildete Band holte die Hilfe von Freunden aus verschiedenen anderen Bands heran und ging am schneereichen Beginn dieses Jahres in die Eastcote-Studios in London. Das Ende der Aufnahmesessions markierte das Ende des ersten Kapitels der Geschichte. Während Mt Desolation das zweite Kapitel beginnen, bleiben der Spaß und die Aufregung des Musikmachens, aber anstatt in ein Aufnahmestudio begrenzt zu sein, wird sie nun hinaus getragen, um sie mit allen zu teilen, die etwas davon wollen." © WENN

Lieblinge der Redaktion