Supertalent 2013: Diese Dame überzeugt mit Traum-Body

Supertalent 2013: Dank Knack-Popo zum Blitz-Ja

09.11.2013 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Von A bis Z, vom Sänger bis zum Schlangenmenschen ist von Jahr für Jahr alles mit dabei. Auch an Tänzern hat "Das Supertalent" schon allerhand gesehen. Einige davon gut, einige etwas schlechter, aber alle davon hatten bisher eines gemeinsam: sie mussten erst einmal zeigen, was sie drauf haben, um die Jury zu begeistern.

Nicht so diese Dame. Sheila Nicolodi ist wahrscheinlich die erste Kandidatin, die ein "ja" bekommen hat, noch bevor sie die Mitte der Bühne erreicht hatte. Dieter Bohlen drückte den grünen Buzzer in sekundenschnelle und warum? Die 26jährige hat einfach einen sagenhaften Knack-Popo! Im Micro-Bühnenoutfit aus schwarzer Spitze zeigte die Schweizerin, was sie zu bieten hat.

Aber nicht nur das Popöchen der jungen Frau war sehenswert. Mit einer akrobatischen Pole-Dance Nummer schlängelte sich die Brünette direkt in die nächste Runde und heimste auch nach so einiges an Komplimenten für ihren tollen Body ein: "Du hast einen der schönsten Körper, den ich je gesehen habe", lobte Guido Maria Kretschmer. Am begeisterten zeigte sich allerdings Chef-Juror Dieter. "Wenn ich mir vorstelle, was man mit diesem Talent alles machen könnte. Da wird mir ganz warm um's Herz", witzelte der 59jährige.

Gut, dass Sheila nicht nur mit ihrem Körper, sondern auch mit richtig Talent überzeugen konnte. Sonst wäre das Blitz-Ja des Pop-Titans den anderen Kandidaten gegenüber doch ziemlich frech gewesen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion