Supertalent 2013: Eine heiße Show

Supertalent 2013: Spektakuläre Feuer-Show ist der Burner

12.10.2013 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Auch in dieser Woche sorgte ein Auftritt wieder für ein ganz besonderes Highlight bei "Das Supertalent 2013". In der letzten Woche begeisterten an der gleichen Stelle zielsichere Fallschirmspringer. Heute wurde die Luft durch ein anderes Element abgelöst.

Mit ihrer Outdoor-Performance bescherten Karsten und Marie gemeinsam mit einer Assistentin einen heißen Moment. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes: die drei präsentierten eine spektakuläre Feuer-Show. Mit gleich mehreren Flammen gleichzeitig wirbelten die Akrobaten über die Bühne sprangen zu zweit sogar in einem brennenden Springseil! Hut ab, dazu gehört wirklich Mut und mit Sicherheit eine Menge Training.

Dieser Meinung war auch die prominente Jury. "Ich fand es sehr poetisch", urteilte ein sichtlich begeisterter Guido Maria Kretschmer. Und auch Juroren-Kücken Lena Gercke fand nur lobende Worte: "Ihr habt mich unterhalten und dann ist es für mich auch ein Supertalent", freute sich das schöne Model.

Für das feurige Trio ging es bei so viel Lob selbstverständlich in die nächste Runde.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion