Daniel Hartwich geht seinen Weg alleine weiter bei "Das Supertalent".

Supertalent: Daniel Hartwich alleine

14.07.2012 > 00:00

© Getty Images

Kein Schlagabtausch mehr bei "Das Supertalent"! Ab jetzt ist Daniel Hartwich (33) Solo-Moderator, aber ist er dem ganzen gewachsen?

Nachdem Marco Schreyl (38) beim Supertalent rausgeworfen wurde, hat Daniel Hartwich die alleinige Verantwortung und muss einiges beweisen. Es liegt nun an ihm, die Zuschauer während der Live-Shows mitzureißen.

Das ist neu für den Moderator, der zuvor immer seinen Kollegen zum Wortgefecht an seiner Seite hatte. Nun darf er sich alleine mit der Jury und vor allem mit Dieter Bohlens Sticheleien auseinandersetzen.

Doch Daniel Hartwich beweist Mut und nimmt die Herausforderung an. Laut Quelle sagt er: "Erst mal, ich habe keine Angst, sondern pure Vorfreude".

Das wird sich in der nächsten Staffel von "Das Supertalent" zeigen!

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter! Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion