Denny kam als Mädchen zur Welt.

Supertalent: Justin Bieber-Sänger war ein Mädchen

04.12.2013 > 00:00

Eiko und Denny haben beim Supertalent nicht nur Juror Dieter Bohlen begeistert. Die beiden hübschen Sänger haben viele, vor allem weibliche, Fans gefunden und auch die deutschen "Beliebers" stehen voll hinter dem Duo, dessen großes Vorbild Justin Bieber ist.

Nun hat Denny, der laut Dieter Bohlen hübschere Kerl der beiden, in der Bravo ein überraschendes Geständnis gemacht: Er ist eigentlich gar kein Junge!

"Ich wurde als Mädchen geboren!", hat Denny der Bravo verraten. Denny wurde von seinen Eltern Denise genannt. Ein Mädchen wollte Denny aber nie sein: "Schon mit vier habe ich gemerkt, dass ich lieber ein Junge wäre", erklärte er.

Transsexuelle Kinder sind zwar selten, aber nicht ungewöhnlich. Meist bemerken Transsexuelle schon sehr jung, dass ihr Geschlecht nicht zum Körpergefühl passt.

So war es auch bei Denny. Und damals noch Denise hatte Glück: Die Eltern waren verständnisvoll und akzeptierten, dass Denny sich als Junge fühlte und unterstützten ihr Kind: "Sie haben mich sehr früh zu einer Hormontherapie geschickt."

Durch eine Hormontherapie wird die Pubertät hinausgezögert. Ist sich der Betroffene schließlich sicher, das andere Geschlecht annehmen zu wollen, wird die Therapie mit dem entsprechenden Wunsch-Hormon begonnen. Bei Denny war das Testosteron, das das Brustwachstum verhindert und einen Stimmbruch herbeiführt.

Inzwischen ist Denny 18 Jahre alt: "Ich fühle mich nicht mehr als Mädchen. Ich hatte schon einige Freundinnen", lebt er sein Leben wie ein normaler Teenager. Zum Problem wurde es nie, dass Denny als Mädchen zur Welt kam: "Am Anfang habe ich ihnen nicht erzählt, dass ich eigentlich auch ein Mädchen bin. Und als sie's dann wussten, waren alle okay damit."

Die Supertalent-Juroren wussten ebenfalls nichts von Dennys Geheimnis, als sie Denny und Eiko in die nächste Runde schicken. Am kommenden Samstag, 7. Dezember, kämpfen die beiden Sänger um den Einzug ins Finale.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion