Susan Boyle mit Liebesbriefen überschwemmt

Susan Boyle mit Liebesbriefen überschwemmt

13.10.2011 > 00:00

Susan Boyle hat es nicht leicht einen Mann zu finden - obwohl sie seit ihrem Durchbruch als Sängerin mit Liebesbriefen und Heiratsanträgen überschwemmt wird. Die "I Dreamed A Dream"-Sängerin gestand bereits 2009 beim Casting für die Fernsehsendung mit der sie berühmt wurde, "Britain's Got Talent", dass sie noch nie geküsst wurde. Seitdem wurde sie von zahlreichen Männern kontaktiert. Allerdings lehnte Boyle die meisten Angebote von vornherein ab, weil sie ihr zu anzüglich waren. Susan Boyle: "Wir mögen doch alle die Vorstellung, unser Leben mit jemandem zu teilen, der uns beschützt und sich um uns kümmert. Ich bin ziemlich oft allein und diese eine besondere Person ist mir noch nicht begegnet. Ich hatte Angebote in der Post und einige davon waren echte Schönheiten. Die sagen 'Ich habe dein YouTube-Video gesehen und ich mag dich. Ich bin allein und brauche auch jemanden.' Und andere wiederum schicken Fotos, oh mein Gott. Sagen wir es so: Die gingen mir zu weit. Nur Donny Osmond mag ich, aber der ist ja vergeben." © WENN

Lieblinge der Redaktion