Bye-bye, Beziehung! Susan Sarandon und Tim Robbins haben sich getrennt

Susan Sarandon und Tim Robbins: Schluss nach über zwei Jahrzehnten

28.12.2009 > 00:00

© GettyImages

Nach 23 Jahren Liebe haben Susan Sarandon und Tim Robbins einen Schlussstrich unter das "Wir" gezogen.

23 Jahre lang liebte und lebte es sich in der Beziehung von Susan Sarandon, 63, und Freund Tim Robbins, 51, wunderbar jetzt hat das Paar einen Schlussstrich unter das "Wir" gezogen. Und zwar offiziell! "Susan Sarandon und Tim Robbins haben bekannt gegeben, dass sie sich im Sommer getrennt haben", äußerte sich ein Sprecher der Schauspieler gegenüber "People", hielt sich, was die Trennungsgründe angeht, allerdings bedeckt. "Es wird keinen weiteren Kommentar dazu geben."

Bis zuletzt waren Susan und Tim eines der wenigen Vorzeige-Pärchen in Hollywood gewesen, die es geschafft hatten, auch unverheiratet und mit einem Altersunterschied von zwölf Jahren happy zu sein. "Ich werde ihn nicht heiraten aus Angst davor, dass ich ihn oder er mich dann als selbstverständlich hinnehmen könnte", gab die Schauspielerin, die mit ihrem Kollegen zwei Kids hat, einmal als Erklärung an.

Lieblinge der Redaktion