Auch Susan Sideropoulos konnte die "Traumhochzeit" nicht retten.

Susan Sideropoulos wird der Star einer neuen Sat.1-Serie!

03.02.2015 > 00:00

© RTL / STefan Gregorowius

Drei Jahre ist es her, dass Susan Sideropoulos (34) bei GZSZ von Jörn Schlönvoigt (28) überfahren wurde. Nun feiert die Schauspielerin Soap-Auferstehung - wenn auch bei Sat.1.

Der ehemalige GZSZ-Liebling soll sogar eine Hauptrolle bekommen, berichtet "bild.de". In der neuen Sat.1-Vorabendserie wird sie eine Single-Frau spielen, die sich in der Großstadt auf die Suche nach ihrem Traumprinzen.

Die Geschichte soll an die Erfolge von "Verliebt in Berlin" und "Anna und die Liebe" anknüpfen - auch in diesen beiden Telenovelas spielten mit Alexandra Neldel und Jeanette Biedermann zwei Ex-GZSZ-Stars die Hauptrollen.

Für Susan Sideropoulos wäre es nach der "Traumhochzeit" der erste Comeback-Versuch nach zwei Jahren. Schon in Kürze sollen die Dreharbeiten beginnen, noch in diesem Jahr sollen die ersten Folgen ausgestrahlt werden.

"Susan hat alle überzeugt. Sie ist die perfekte Besetzung für die Rolle", verriet ein Insider.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion