Sylvester Stallone lehnte Tarantino-Rolle ab

Sylvester Stallone lehnte Tarantino-Rolle ab

09.03.2012 > 00:00

Sylvester Stallone enthüllt, dass er bereits zwei Anfragen des Kult-Regisseurs Quentin Tarantino ablehnte, da sie ihm zu unmoralisch waren. Der Action-Star, der 1976 zum ersten Mal für die Erfolgsreihe "Rocky" vor der Kamera stand, verriet nun, dass er bereits zweimal ein Rollenangebot des Regisseurs Quentin Tarantino ablehnte. "Robert De Niros Part in 'Jackie Brown' und 'Death Proof - Todsicher' der Teil, den Kurt Russell übernommen hat", enthüllte er im Gespräch mit der Branchen-Seite macleans.ca und erklärte, weshalb die Rollen für ihn nicht in Frage gekommen sind: "Ich sagte: 'Auf keinen Fall. Ich habe zwei Töchter und dieser Typ...sein Hobby ist es, Teenager in seinen Wagen zu stecken und sie gegen eine Wand zu fahren. Das wird nichts.'" © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion