Sylvester Stallone will "Expendables 2" nicht entschärfen

Sylvester Stallone will "Expendables 2" nicht entschärfen

23.03.2012 > 00:00

Sylvester Stallone wird "The Expendables 2" nicht schon ab 13 Jahren freigeben lassen, versprach er nun. Der Schauspieler hat jetzt mit den Gerüchten aufgeräumt, dass der zweite Teil seines Streifens "The Expendables" auch schon für ein jüngeres Publikum freigegeben werden soll. "Nachdem ich die ganzen seltsamen Gerüchte gehört habe, kann ich sagen, dass "Expendables 2" auch erst ab 18 freigegeben wird", versicherte er gegenüber der Website "Stallone Zone". Der Star der "Rocky"-Filme arbeitet derzeit an einer Fortsetzung seines Kassenschlagers, für die er viele namhafte Größen des Action-Genres, wie Jason Statham, Bruce Willis und Arnold Schwarzenegger versammeln konnte. Im Januar war jedoch das Gerücht durchgesickert, dass der Streifen eine Altersfreigabe ab 13 Jahren erhalten sollte und deshalb die Actionszenen drastisch entschärft würden. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion