Schock für Sylvie Meis: Die Nanny von Damian hat gekündigt.

Sylvie Meis: Armer Damian! Nanny kündigt

21.08.2014 > 00:00

© SIPA/WENN.com

Schock für Damian van der Vaart! Eine wichtige Konstante in seinem turbulenten Leben hat keine Lust mehr. Nanny Dörte hat ihren Dienst in der Familie van der Vaart/Meis gekündigt.

Dabei waren Dörte immer an der Seite von Damian. Er begleitete den Sohn von Sylvie Meis und Rafael van der Vaart, wenn er zwischen den Wohnungen seiner Elternteile pendelte, lange Zeit gingen angeblich alle Absprachen über Besuchszeiten über sie.

Sogar ein Liebes-Schloss haben Dörte und Damian aufgehängt. In Köln machten die beiden den Trend mit und besiegelten ihre ungewöhnliche Liebe. Die Nanny kümmerte sich seit der Geburt um den 8-Jährigen, ihre Beziehung ist sehr innig.

Besonders, als Sylvie Meis und Rafael van der Vaart sich trennten, war sie eine wichtige Stütze für Damian. Allerdings geriet sie dadurch ebenfalls ins Visier der Paparazzi.

Nun wurde ihr der Zirkus wohl zu viel, sie hat, wie die in berichtet, überraschend gekündigt. Eine offizielle Bestätigung darüber gibt es noch nicht.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion