Sylvie Meis ist nicht mit dem Grafen zusammen.

Sylvie Meis: Jetzt spricht ihr Graf!

05.09.2014 > 00:00

© instagram.com/sylviemeisnews

Das Verwirrspiel geht weiter...

Seit Sylvie Meis (36) ein Foto mit Luis Medina Abascal (33), Graf von San Martin de Hoyos, gepostet hat, fragt sich alle Welt: Was läuft wirklich zwischen der schönen Moderatorin und dem spanischen Adeligen?

Offiziell haben sich bisher beide noch nicht zu den Liebes-Gerüchten geäußert. Nun wandte sich der Graf jedoch erstmals an die Öffentlichkeit.

Gegenüber dem spanischen Magazin "Vanitatis" erklärte er: "Zwischen mir und Sylvie läuft nichts. Sylvie ist eine gute Freundin einer unserer Kunden. Die holländische Modefirma 'ByDaniel' beauftragte mein Unternehmen mit einem Event auf Ibiza und man bat uns, uns einen Tag um sie zu kümmern. Wir haben den Tag zusammen verbracht und das war's."

Doch war's das wirklich? Es wäre nicht das erste Mal, dass Prominente ihre Liebe dementieren, um ihre Privatsphäre zu schützen.

Immerhin halten sich die Spekulationen um eine Beziehung zwischen Sylvie Meis und Luis Medina Abascal schon seit Wochen. Sie soll sogar bereits ihre Schwiegereltern in spe kennengelernt haben. Kürzlich sprach sie auch über ihren Wunsch nach einem zweiten Kind.

Was wirklich zwischen den beiden läuft, wird wohl die Zeit zeigen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion