Single-Urlaub auf Ibiza: Da darf auch der Flirt nicht fehlen

Sylvie Meis: Knuscherei auf Ibiza

27.06.2014 > 00:00

© Twitter / MissSMeis

Sylvie Meis ist Single, gut aussehend und macht mit Freunden Urlaub auf Ibiza. Wer da nicht jemanden zum Rumknutschen findet, ist selber schuld.

Während Ex-Mann Raphael van der Vaart sich bereits für die nächste Bundesliga Saison in Form bringen muss und dessen neue Flamme Sabia Boulahrouz offenbar mit den Pfunden zu kämpfen hat, bräunt Sylvie ihren Luxuskörper auf einer Yacht auf Ibiza.

Die RTL-Moderatorin lässt es sich mit Freundinnen und Freunden, unter anderem auch Designer André Borchers, gut gehen. Nach der letzten "Let's Dance"-Staffel macht sie ein wenig Urlaub. Den hat sie wohl auch nötig, nachdem es wieder Streit mit Rafael gegeben haben soll und Lena Gercke ihr so langsam den Rang bei RTL abläuft.

Und für das rundum-wohlfühl-Programm gehört wohl auch eine heiße Affäre dazu. Man sieht, auf Bildern, wie Sylvie zärtlich einen Mann auf den Hals küsst in einem Restaurant. Auch verschiedene Augenzeugen berichteten von den offensichtlichen Flirts.

Das Gesicht des Mannes ist nicht zu erkennen und auch der Name ist bislang nicht bekannt. Aber ist das überhaupt so wichtig? Immerhin ist er nicht der erste heiße Flirt von Sylvie seitdem ihr Ex-Mann sie gegen ihre damals beste Freundin Sabia austauschte.

Gut verständlich, dass sich die gebürtige Holländerin nicht gleich in die nächste Beziehung stürzt, sondern erst mal ihr Single-Leben genießt. Und wie ginge das besser, als mit einer Handvoll Freunde und einem heißen Flirt auf Ibiza?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion