Karl Lagerfeld hat Sylvie Meis die Freundschaft gekündigt

Sylvie Meis: Riesen-Zoff mit Karl Lagerfeld

11.09.2014 > 00:00

© GettyImages

Wer mit Karl Lagerfeld (81) befreundet ist, steht auf der "Who's who"-Liste ganz weit oben.

Jahrelang kam auch Sylvie Meis (36) in den Genuss, von dem berühmten Modeschöpfer mit teuren Designer-Stücken versorgt und auf exklusive Events eingeladen zu werden.

Doch wie InTouch erfuhr, sorgte ausgerechnet Sabia Boulahrouz (36) dafür, dass die Freundschaft zwischen Sylvie und Karl in die Brüche ging.

Denn Sylvies Erzrivalin enthüllte im vergangenen Jahr in einem Interview, dass die schöne Moderatorin eine Affäre mit Karls Bodyguard Sébastien Jondeau gehabt haben soll. Daraufhin brach Lagerfeld den Kontakt mit Sylvie ab.

Für den Designer ist Sébastien so etwas wie ein eigener Sohn geworden. Seit 15 Jahren arbeiten die beiden zusammen. Als Sylvie mit ihm anbändelte, brach sie ein Tabu.

"Es gibt ein paar ungeschriebene Gesetze, an die man sich halten muss. So weiß jeder, der für Karl arbeitet oder mit ihm zu tun hat, dass er besser nicht auf den Gedanken kommt, etwas mit Sébastien anzufangen", sagt ein Insider.

Und weiter: "Sylvie wurde sprichwörtlich verbannt."

Wie schlimm der Bruch mit Karl Lagerfeld für sie wirklich ist, erfahrt Ihr in der aktuellen InTouch - jetzt am Kiosk!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion