Trägt Sylvie wirklich Pelz?

Sylvie Meis: Shitstorm wegen Echtpelz-Mantel

16.03.2014 > 00:00

© Facebook/Sylvie Meis News

"Wie wünschen gnädige Frau ihren Pelz? Vergast, erdrosselt, per Stromschlag, Genickbruch oder lieber aus der Falle?"

Solche und ähnliche Kommentare konnte Sylvie Meis sich in den letzten zwei Tagen auf ihrem Facebook.Profil zu genüge durchlesen. Der Grund: Die 35-Jährige postete zwei Bilder von sich, auf denen sie offensichtlich einen Echtpelz-Mantel trägt.

"Warum dieser unnötige Pelz, Sylvie? Du bist doch viel zu hübsch und schlau für Tierquälerei", kritisierten zahlreiche User.

Leider sieht das Kleidungsstück wirklich nicht nach einer Fälschung aus und so stürzt sich die Internetgemeinde mit regelrechten Hasstiraden auf die Moderatorin. Auch die holländische Tierschutzorganisation "Bont Voor Dieren" macht aus ihrer Abneigung gegen Sylvie kein Geheimnis.

Viele der Kommentare auf Facebook waren so heftig, dass sie gelöscht werden mussten. Bleibt zu hoffen, dass es sich nur um ein großes Missverständnis handelt, auch wenn es bisher nicht danach aussieht...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion