Sylvie Meis will nach Hollywood.

Sylvie Meis: Sie will nach Hollywood

12.02.2015 > 00:00

© WENN.com

Sylvie Meis will in Hollywood durchstarten. Die Blondine möchte eine internationale Karriere machen und reist dafür bald wieder nach Los Angeles.

Dort hat sie unter anderem einen Termin mit dem Uhren- und Schmucklabel Piaget: "Ich bin dort beruflich. Ich werde mit der Marke Piaget unterwegs sein, drehe auch für RTL und habe ebenfalls ein Shooting", erklärte sie der Bild.

So ist Sylvie Meis auch nach der Trennung von New Yorker Samuel Deutsch noch in den USA unterwegs. Nachdem sie auch auf der Berliner Fashion Week neben den US-Stars saß, hat sie die Möglichkeit bekommen, eine bekannte Veranstaltung zu besuchen: "Ich gehe auch zu den ,Independent Spirit Awards' die sind einen Tag vor den Oscars."

Die Moderatorin besinnt sich auf ihre Wurzeln: "Ich habe ja damals in Holland mit dem Schauspielen angefangen. Aber es ist natürlich etwas anderes, wenn man das auf einer anderen Sprache macht. Aber es macht mir Spaß."

Sylvie Meis will damit nun nach Hollywood: "Ja! Wir haben langsam damit angefangen. Ich habe letztes Jahr einen ARD-Film gedreht. Das war nur eine kleine Rolle, aber sehr schön. Wer weiß, was noch kommt."

Zumindest vorerst bleibt sie Deutschland aber erhalten. Bald geht ihr regelmäßiger Moderations-Job wieder los: Am 13. März startet "Let's Dance".

TAGS:
Lieblinge der Redaktion