Sylvie Meis hüllt sich in Schweigen

Sylvie Meis: Wie Fake ist sie wirklich?

22.09.2014 > 00:00

© GettyImages

Es gab Zeiten, da hat Sylvie Meis (36) offen wie ein Buch über ihr Privatleben geplaudert.

Damit ist nun anscheinend jedoch Schluss. Obwohl derzeit viele Liebesgerüchte um die schöne Moderatorin kursieren, äußert sie sich nicht zu ihrem aktuellen Beziehungsstatus.

Als sie auf der Fashion Week in New York auf ihre vermeintliche Affäre mit Graf Luis Medina Abascal angesprochen wurde, drückte sie sich elegant um eine Antwort. Ihre neue Strategie: einfach lachen! Mit ihrem glockenhellen Sylvie-Gekicher reagierte sie auf alle Fragen, die ihr nicht in den Kram passten.

"Ich habe natürlich auch viel Druck, viel Presse. Ich versuche das zu steuern", erklärte sie ihre PR-Strategie gegenüber RTL.

Auch die neuestes Liebesspekulationen um das deutsche Model Markus Ueberjahn ließ sie unkommentiert. "Ich antworte da nicht mehr drauf. Ich habe keine Lust, jedes Mal zu sagen, ob ich Single bin oder nicht."

Klingt ganz so, als würde Sylvie Meis inzwischen niemanden mehr an sich heranlassen. Wer die echte Sylvie ist, wissen wohl nur ganz wenige...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion