Zieht Sylvie bald nach New York?

Sylvie Meis: Zieht sie jetzt nach New York?

14.03.2014 > 00:00

© Wenn

Sylvie wer?

Während die Moderatorin in Deutschland an jeder Straßenecke erkannt wird, kann sie sich den USA ganz frei bewegen - ohne auf Schritt und Tritt von Paparazzi verfolgt zu werden.

Zur Premiere des Musicals "Rocky" ist Sylvie Meis (35) jetzt nach New York geflogen. Während ihres USA-Trips hat sie offenbar Gefallen daran gefunden, endlich mal ganz unerkannt spazieren gehen zu können.

"Ich genieße die Anonymität hier. Ich kann Grimassen ziehen, Faxen machen - und keinen Paparazzo interessiert es!", schwärmte sie gegenüber "bild.de".

Auch was ihr Outfit betrifft, lässt es die schöne Holländerin in den USA ganz entspannt angehen. Statt Glamour-Party gestaltet sie ihren Abend im Big Apple so: "In Jeans und Turnschuhen mit meiner Freundin essen gehen."

Klingt wirklich so, als könnte sie sich an das entspannte Leben in der Fremde gewöhnen. Fraglich ist allerdings, ob sich Sylvie Meis ohne öffentliche Aufmerksamkeit nicht schnell ziemlich langweilen würde...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion