Sylvie Meis ziert das Vogue-Cover

Sylvie Meis ziert das Cover der niederländischen Vogue

11.03.2014 > 00:00

© Twitter / Vogue

Von dieser Ehre kann so manches Topmodel nur träumen!

Sylvie Meis (35) hat es auf das Cover der niederländischen Vogue geschafft - und postete bei Twitter jetzt stolz das Beweisbild.

"Träume können wahr werden! Danke", schrieb die Moderatorin zu dem Cover.

Mit dezentem Make-up, locker nach hinten frisiertem Haar und durchdringendem Blick macht Sylvie Meis auf ihrem ersten Vogue-Titel wirklich eine gute Figur.

Im Heft ist ein achtseitiges Interview mit der schönen Holländerin zu lesen, in dem sie ganz offen über ihr turbulentes Privatleben spricht. "Mitleid ist das letzte, was ich will", betont sie in dem Gespräch.

Das Cover-Shooting ist endlich mal wieder ein positives Ereignis im Leben von Sylvie Meis. Nach dem ganzen Männer-Stress und dem Nackt-Foto-Skandal war das ja auch mal wieder dringend nötig...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion