Sylvie van der Vaart & Rafael: Alles nur Schein?Auf dem roten Teppich wurde im letzten Sommer noch heftig geknutscht. Keine Spur von nahender Krise. Der Öffentlichkeit zeigten Sylvie van der Vaart und Rafael immer das verliebte Ehepaar.

Sylvie und Rafael van der Vaart: Versöhnung

16.01.2013 > 00:00

© GettyImages

Verwirrung bei den Van der Vaarts: Schläge an Silvester, die Versicherung, dass die Trennung endgültig sei und getrennte Wohnungen und nun: Versöhnung!

War die Trennung nur PR?

Sylvie van der Vaart und ihr Mann Rafael haben sich am Neujahrstag 2013 getrennt.

Angeblich hat Rafael seine Frau geschlagen, auch von einem Seitensprung war die Rede: Alles Humbug!

Sie habe überreagiert, sagt Sylvie van der Vaart heute. "Ich liebe Rafael immer noch so sehr. Ich bin so glücklich."

Haben uns Sylvie van der Vaart und ihr Mann nur etwas vorgemacht?

Der Umzug von Rafael van der Vaart nach Hamburg Winterhude ist erst wenige Tage her und schon ist alles wieder Friede, Freude, Eierkuchen.

Es ist fast nicht zu glauben, aber die beiden meinen es ernst.

Die getrennten Wohnungen sollen vorerst noch bestehen bleiben. Die Van der Vaarts wollen es langsam angehen.

Mehr zur Versöhnung gibt es in der aktuellen InTouch (ab 17.1.2013).

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion