Sylvie van der Vaart spricht über Rafael & Sabia

Sylvie van der Vaart: Das sagt sie zu Rafael & Sabia

02.07.2013 > 00:00

© Imago

Die letzten Wochen dürften nicht leicht gewesen sein für Sylvie van der Vaart (35) - immerhin musste sie mit ansehen, wie ihr Noch-Ehemann Rafael van der Vaart (30) mit seiner neuen Freundin Sabia Boulahrouz (36) eine demonstrative Liebes-Show abzog. Die beiden turtelten frisch verliebt im Spanienurlaub und posteten bei Twitter am laufenden Band Fotos von ihrem Glück. Immer mit dabei: Sylvies Söhnchen Damian.

Jetzt äußerte sich die Moderatorin erstmals dazu, wie sie diese Zeit erlebt hat. "Ich versuche Sachen auszublenden, ich versuche auch nicht zu viel Negativität zuzulassen", erklärte Sylvie van der Vaart im Interview mit RTL. "Ich habe mittlerweile gelernt auch gelernt, Schlagzeilen zu ignorieren."

Ein wichtige Stütze dürfte ihr auch ihr neuer Freund Guillaume Zarka (33) sein. Der französische Geschäftsmann soll bereits ihren Sohn kennengelernt haben. Trotzdem hält sich Sylvie van der Vaart eher bedeckt, wenn es um ihre neue Liebe geht. Sie verrät nur: "Ja, ich bin glücklich."

Ob sie das öffentliche Geturtel von Rafael und Sabia deshalb kalt lässt? Das darf wohl bezweifelt werden...

Lieblinge der Redaktion