Sylvie van der Vaart bekommt Rückendeckung von ihrer Mutter

Sylvie van der Vaart: Ihre Mutter nimmt sie in Schutz

09.09.2013 > 00:00

© Getty Images

Auf Mama ist eben Verlass - auch wenn sich die ganze Welt gegen einen verschworen zu haben scheint. Das ist bei Sylvie van der Vaart (35) offenbar auch nicht anders als bei anderen.

Nach dem Liebes-Desaster mit Guillaume Zarka (33) und dem großen Enthüllungs-Interview ihrer ehemals besten Freundin Sabia dürfte sich Sylvie ziemlich allein und verraten fühlen. Wie gut, dass ihre Mutter Rita Meis immer an ihrer Seite steht.

Jetzt äußerte sich Sylvies Mutter erstmals öffentlich zu der derzeitigen Situation. "Man versucht, Sylvie kaputt zu machen. Es wird eine Kampagne gegen Sylvie geführt. Jeder drischt auf sie ein", empörte sie sich gegenüber "bild.de.

Sylvies Vater Ron Meis fügt hinzu: "Wir stehen hundertprozentig hinter unserer Tochter und unterstützen sie. Wir sind sehr stolz auf Sylvie und hoffen, dass das Ganze bald beendet ist. Die Situation ist belastend."

Den Rückhalt ihrer Familie wird Sylvie van der Vaart auch dringend nötig haben. Momentan scheint es so, als könne sie sich sonst auf niemanden mehr verlassen...

Lieblinge der Redaktion