Sylvie van der Vaart gibt nicht auf

Sylvie van der Vaart: Lächeln gegen Lästerattacken!

04.09.2013 > 00:00

© Jens Schlueter / Getty Images

Sie bleibt weiterhin tapfer.

Vergangenen Montag absolvierte die arg gebeutelte Sylvie van der Vaart (35) ihren ersten öffentlichen Auftrit, seit den bösen Gerüchten über Affären, die sie angeblich gehabt haben soll.

Auf die Anschuldigungen ihrer ehemals besten Freundin Sabia Boulahrouz und die Enthüllungen ihrer aktuellen besten Freundin Betty, ihr Noch-Ehemann Rafael van der Vaart (30) hätte schon seit letztem Jahr mit Sabia eine Affäre, hat sie sich bislang konsequent nicht geäußert.

Auch auf der Feier des 25-jährigen Bestehens des Senders RTL im Emporio-Hochhaus in Hamburg nahm eine lächelnde Sylvie den fragenden Reportern mit den Worten "Ich distanziere mich von allen Aussagen, die über mich gemacht wurden" den Wind aus den Segeln und zeigte tapfer ihr strahlendes Lächeln.

Sylvie van der Vaart ist und bleibt Profi, sie lächelte so, wie man es von ihr kennt und legte top gestylt einen eleganten Auftritt auf dem blauen RTL-Teppich in Hamburg hin. Sie war an diesem Abend beruflich unterwegs, zu Ehren ihres Heimatsenders, der die Prominenz zu seinem Jubiläum eingeladen hatte.

Lieblinge der Redaktion