Take That rocken den Echo

Take That rocken den Echo

25.03.2011 > 00:00

Take That haben gestern bei der Echo-Verleihung Konkurrenten wie die Black Eyed Peas und die Kings Of Leon aus dem Rennen geworfen und den Preis als Beste Band International mit nach Hause genommen. Die "Rule The World"-Sänger erklärten in ihrer Dankesrede: "Deutschland war immer so gut zu uns." Während Take That für ihr Album "Progress" als beste Band International ausgezeichnet wurden, heimste die schottische Sängerin Amy MacDonald den Preis als beste Künstlerin International ein. Bester Hip Hop-Künstler wurde Eminem und die Ballade des Sängers Israel Kamakawiwo'ole's wurde als Song des Jahres geehrt. Die Grand-Prix-Gewinnerin Lena konnte den Preis in der Kategorie Newcomer National mit nach Hause nehmen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion